logo Pg St. Kilian

Statt der Kleinen Flurprozession fand eine Bittandacht vor der Kirche statt ...

2022 05 25 Bittandacht Hettstadt 002

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Susanne Mott 

Das Team der Gottesdienstbeauftragten lud zu einem Spaziergang der besonderen Art ein. Es nahmen ca. 25 Personen teil, die gemeinsam am frühen Abend zur Ruhe kommen wollten, um wieder neu durchzustarten! Auf den Wegen und Feldern rund um Hettstadt war dies mit der untergehenden Sonne leicht möglich.

2022 05 13 Spiritueller Spaziergang

© Fotos: Susanne Mott 

corona gaabb280a1 1920Aktuelle Corona-Regeln in unserer Kirche (Stand 26.05.2022)

  • Tragen einer Maske und
    Abstand halten wird empfohlen
  • Pflicht entfällt!
  • Kommunionausteilung wie früher vor Coronazeiten vorne am Altar und im Mittelgang

Diese Anweisungen werden regelmäßig nach den Vorgaben des Bischöflichen Ordinariats durch die Kirchenverwaltung angepasst.

 

Die Kirchenverwaltung St. Sixtus, Hettstadt

Am Sonntag, dem 15. Mai wurden die diesjährigen Kommunionkinder im Gottesdienst mit Pater Johannes von den Salesianern der Gemeinde vorgestellt. Wenige Tage zuvor durften die Kids ihre 1. Beichte ablegen. Am 17. Juli findet dann das große Fest der feierlichen Erstkommunion statt.

© Fotos: Führling und Mott 

"PROKIPOLIS - Mit ProKi in die Antike" -  Olympioniken und Hobby-Philosophen aufgepasst! Herzliche Einladung zu einer sagenhaften Zeltlagerwoche von Montag 8.8.22 bis Samstag, 13.8.22 in Windheim. Eingeladen sind alle Kinder von 8-13 Jahren. Wir, das ProKi-Team, freuen uns auf ein aufregendes Lager mit allem, was dazu gehört: Workshops (z.B. Bauen mit Naturmaterial, Bastelangebote, Spiele), die Natur erleben, Gemeinschaft mit neuen Freunden, Wanderungen, (olympisches) Lagerfeuer und vieles mehr!

Gerne auch weitersagen! Hier gibt es die Anmeldung zum Download:

2018 06 03 Wallduern Wallfahrt 004bNach 2 Jahren Pause hat die Wallfahrtsleitung in Walldürn entschieden, dass die Hauptwallfahrtszeit in diesem Jahr wieder nahezu im gewohnten Rahmen stattfinden soll. Beim Treffen der Hettstadter Wallfahrer wurde daher beschlossen, dieses Jahr wieder nach Walldürn zu wallen. Da die Corona-Pandemie immer noch nicht vollständig überstanden ist und bzgl. der Übernachtungen sowohl bei den Gastgebern als auch bei den Wallfahrern große Bedenken bestehen, werden wir nur eine eintägige Wallfahrt durchführen.

Dazu werden wir am Sonntag, dem 19. Juni 2022 um 4:30 Uhr mit Privat-Pkws vom Parkplatz am Friedhof Hettstadt, Neuer Weg nach Hardheim fahren, dort die Autos parken und über Höpfingen (dort wird auch gefrühstückt) zu Fuß nach Walldürn wallen. Nach dem Besuch des Hauptgottesdienstes um 9.30 Uhr und dem Mittagessen in der örtlichen Gastronomie wallen wir nach der Andacht an der Mariengrotte nach Hardheim zurück.

Mit den Privat-Pkws fahren wir dann nach Mädelhofen, parken dort die Autos und laufen nach Hettstadt, wo wir um 19.00 Uhr am Kreuz in der Blumenstraße eintreffen werden.

Ein Begleitfahrzeug für Gepäcktransport ist dieses Jahr nicht dabei. Ebenso muss für den Getränkebedarf jeder selbst sorgen. In den Gaststätten in Höpfingen und Walldürn kann sicher der Vorrat wieder aufgefüllt werden. Um die weiteren Planungen für die Wallfahrt rechtzeitig fortführen und bzgl. der Bildung von Fahrgemeinschaften rechtzeitig aktiv werden zu können, wird um verbindliche Anmeldung bis zum 07.06.2022 im Pfarrbüro gebeten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an der Wallfahrt auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung erfolgt.

0931 / 46 29 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Wallfahrtsteam

 

© Fotos: Susanne Mott 

DONA NOBIS PACEM - Herzliche Einladung zum Friedensgebet mit dem Chor Viva Nova u.a. am Sonntag, 24.4.22 um 18 Uhr in Greußenheim.

Friedensgebet2022

Nein, es war kein Aprilscherz. Am Freitag den 1.April 2022 lag Schnee, so viel Schnee wie in letzten Jahren nicht. Trotz dieses Wetter kamen 50 Firmlinge, Konfirmanden und andere junge Menschen aus der Region nach Waldbüttelbrunn, um gemeinsam den ökumenischen Jugendkreuzweg zu beten.

Der ökumenische Jugendweg wurde vorbereitet von katholischen und evangelischen Seelsorgern aus Eisingen, Kist, Waldbüttelbrunn und Hettstadt. Die musikalische Gestaltung übernahm die ökumenische Jugendband aus Kist. Das diesjährige Motto war "getaped".

corona ge833cd25c 1280Aktuelle Corona-Regeln in unserer Kirche (Stand 05.04.2022)

  • es besteht weiterhin Maskenpflicht im Gottesdienst
  • beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren
  • Abstände zum Banknachbarn entfallen
  • Kommunionausteilung wie früher vor Coronazeiten vorne am Altar und im Mittelgang

Diese Regeln werden regelmäßig nach den Vorgaben durch das bischöfliche Ordinariat durch die Kirchenverwaltung angepasst.

 

Die Kirchenverwaltung St. Sixtus, Hettstadt

 

Bildrechte Pixabay

Los geht’s mit Palmbuschen binden am 9. April 2022 um 11:00 Uhr in der Rähstube.
Bitte bringt nach Möglichkeit einen Stock (Lange ca. 50 cm) mit.

Am Palmsonntag, den 10. April 2022 treffen wir uns mit den am Vortag gebundenen
Palmbuschen um 10:00 Uhr am Kreuzschlepper und laufen gemeinsam zur Kirche.
Wir freuen uns auf die Kinderkirche mit Euch im Anschluss auf dem Kirchplatz. Bitte denkt
daran, die Palmbuschen mitzubringen.

Die Osterfeier findet am Ostersonntag, den 17. April 2022 statt. Wir treffen uns um 10:15 Uhr im Pfarrheim zur Kinderkirche.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Team der
Kinderkirche Greußenheim

Wir beten zusammen für Frieden in der Ukraine.

Herzliche Einladung zum Friedensgebet 

am Donnerstag, 7. April um 19.00 Uhr

in Greußenheim, in der Pfarrkirche
 
Bitte Kerze oder Laterne mitbringen !

(Verantwortlich: Team LebendigeGemeinde) 

Wir laden euch herzlich ein
am Palmsonntag, den 10. April 2022 um 10:15 Uhr

zur Kinderkirche zu Palmsonntag (im Pfarrheim)
(gestaltet vom Kindergarten St. Sixtus)
am Gründonnerstag, den 14. April 2022
zum Impuls zu Gründonnerstag auf der Homepage unserer Pfarrei
www.pg-sankt-kilian.de

am Karfreitag, den 15. April 2022
gemeinsam ein Naturkreuz auf dem Vorplatz der Kirche zu legen.
Dafür könnt ihr Blumen, Blätter, Stöcke oder Steine mitbringen
und diese auf das Kreuz legen.
am Ostersonntag, den 17. April 2022 um 10:15 Uhr
zur Kinderkirche zu Ostern (in/vor der Pfarrkirche)
an allen Kar- und Ostertagen
den Stationen-Weg am Friedhof zu gehen
(gestaltet von „Zusammen Kirche neu Erleben“)
Das Kinderkirche-Team freut sich
auf Klein und Groß!

­